Firmen- oder Gewerbekonto ohne SCHUFA

Geschäftskonto ohne SCHUFA

Firmen- oder Gewerbekonto ohne SCHUFA

Geschäftskonto ohne SCHUFA

Firmen- oder Gewerbekonto ohne SCHUFA

Geschäftskonto ohne SCHUFA

Ihr schufafreies Firmenkonto

Das ACC-Firmenkonto bietet Einzelunternehmen und Firmen mit deutschem HR-Eintrag eine sichere KontolösungMit dem Firmenkonto können Sie dank HBCI Ihre Zahlungsabwicklungen von überall aus auch per App verwalten. 

Bei der unkomplizierten Online-Eröffnung brauchen Sie keine SCHUFA-Auskunft wie im Vergleich bei Banken üblich. Aufgrund des Girokontos auf Guthabenbasis ist es Ihnen möglich, trotz negativer SCHUFA oder schlechter Bonität ein Geschäftskonto zu eröffnen.

Tätigen Sie Ihren täglichen Zahlungsverkehr, verwalten Sie Ihr Onlinebanking und haben Sie Ihre geschäftlichen Finanzen mit PayCenter jederzeit im Griff.

Acc-Karte-Foto (3)

Ihr Geschäftskonto ohne SCHUFA auf Guthabenbasis

Mit PayCenter erhalten Sie zertifizierte Sicherheit. Unsere modernen Standards schützen Ihr Geld jederzeit und gewährleisten Ihrem Girokonto vollste Verlässlichkeit

Ihr übersichtliches Onlineportal mit zugehöriger App bietet Ihnen optimalen Überblick und Kontrolle über die Finanzen Ihres schufafreien Geschäftskontos. 

Bei uns ist keine Abfrage der SCHUFA oder ein Nachweis der Bonität nötig. Eröffnen Sie jetzt Ihr schufafreies  Girokonto auf Guthabenbasis in wenigen Schritten online.

Firmen- oder Gewerbekonto ohne SCHUFA-Abfrage

Firmen- oder Gewerbekonto ohne SCHUFA-Abfrage

Interesse am eigenen Online-Geschäftskonto?

Hier finden Sie weitere Informationen.

Firmenkonto

Für Ihr Konto als Unternehmer mit HR-Eintrag, in Gründung sowie e.V. oder GbRs benötigen wir folgende Unterlagen:

Gewerbliches Konto

Für Ihr Konto als Freiberufler oder Einzelunternehmer ohne HR-Eintrag benötigen wir folgende Unterlagen:

Interesse am eigenen Online-Geschäftskonto?

Hier finden Sie mehr Informationen zu unserem Firmenkonto oder Gewerbekonto.

Firmenkonto

Für Ihr Konto als Unternehmer mit HR-Eintrag, in Gründung sowie e.V. oder GbRs benötigen wir folgende Unterlagen:

Gewerbliches Konto

Für Ihr Konto als Freiberufler oder Einzelunternehmer ohne HR-Eintrag benötigen wir folgende Unterlagen:

Fragen und Antworten

Klicken Sie einfach auf eine der Fragen, um die Antwort zu erhalten. Sollten Fragen offen bleiben, wenden Sie sich gerne an unsere Support Hotline.

Bei PayCenter können Sie jederzeit ein Geschäftskonto eröffnen – trotz negativer Bonität oder SCHUFA Eintrag. Wir holen bei der Kontoeröffnung weder eine SCHUFA-Auskunft ein, noch führen wir bei unseren Kunden in irgendeiner Art und Weise Bonitätsprüfungen durch. Zudem nehmen wir keine SCHUFA-Meldung vor. Die Geschäftskontoeröffnung ist somit für jeden Unternehmer garantiert. Sie können Ihr persönliches Geschäftskonto jederzeit ohne Auswirkungen auf Ihren SCHUFA-Eintrag eröffnen und in jeder Lebenslage sicher Ihre Finanzen verwalten.

Ja, auch in der Gründungsphase können Sie ein Firmenkonto haben. Vor allem zu Beginn einer Geschäftsgründung kann die Führung eines Geschäftskontos von großer Bedeutung sein. Daher ist es soll, schnellstmöglich ein Konto zu eröffnen. Um in der Anfangsphase stets geschützt zu sein, bietet sich unser Girokonto als bestes Geschäftskonto an.

Das Firmenkonto ohne SCHUFA ermöglicht die zuverlässige Trennung Ihrer geschäftlichen und privaten Finanzen. Sie können Ihr Firmenkonto dabei sicher online über Ihren persönlichen Onlinebereich verwalten. Zusätzlich ermöglichen unsere Banking Apps eine einfache und sichere Verwaltung des Firmenkontos auch über Ihr Smartphone.

PayCenter untersteht als deutsches E-Geldinstitut der deutschen Bankenaufsicht. Die Guthaben auf diesen Konten sind bei den deutschen Banken deponiert und unterliegen deren Einlagensicherung. Die Treuhandguthaben sind in voller Höhe jederzeit verfügbar. 

Zudem bieten wir Ihnen mit dem Girokonto auf Guthabenbasis einen weiteren Schutz vor Verschuldungen. Sie können sich durch unsere Echtzeitabfrage des Guthabens so zu jedem Zeitpunkt sicher sein, dass Sie Ihr Konto nicht versehentlich überziehen oder ins Negative rutschen und können Ihre Kreditkarte entspannt verwenden.

 

Zudem bieten wir Ihnen mit dem Geschäftskonto auf Guthabenbasis einen weiteren Schutz vor Verschuldungen. Sie können sich durch unsere Echtzeitabfrage des Guthabens so zu jedem Zeitpunkt sicher sein, dass sie Ihr Konto nicht versehentlich überziehen oder ins Negative rutschen. 

Sie können selbstständig entscheiden, welche Limits Sie für Ihr Geschäftskonto einstellen möchten. Legen Sie beispielsweise Limit für den Höchstbetrag einzelner Transaktionen fest oder beschränken Sie die Anzahl der Kartentransaktionen, die täglich getätigt werden können. So besteht nie die Gefahr, dass Ihnen Ihr Budget ausgeht oder Ihre Karte missbräuchlich genutzt wird.

Ja, PayCenter bietet auch ein Konto für Freiberufler und Selbstständige ohne einen Eintrag im Handelsregister an. Mit dem Gewerbekonto von PayCenter können Sie Ihre gewerblichen Zahlungen verwalten, mit Ihrer Kreditkarte zahlen und am Zahlungsverkehr teilnehmen.

Selbstverständlich. Bei Pfändungen kann das Gewerbekonto binnen von 4 Wochen in ein P-Konto umgewandelt werden. Das Pfändungsschutzkonto kann über den Online-Banking-Bereich eingerichtet werden und schützt Sie sicher vor Kontopfändungen. Der Schutz unterscheidet sich hierbei nicht von dem Angebot eines gewöhnlichen P-Kontos.

Bei Eröffnung eines P-Kontos werden weiterhin alle Zahlungseingänge auf den Gewerbenamen empfangen. Im Falle einer Pfändung kann im Rahmen des Freibetrags über das Guthaben verfügt werden. So stellen Sie sicher, dass Ihr Geschäftskonto weiterhin gedeckt ist und Sie Ihren Zahlungen weiter nachgehen können.

Bei Eröffnung eines P-Kontos werden weiterhin alle Zahlungseingänge auf den Gewerbenamen empfangen. Im Falle einer Pfändung kann im Rahmen des Freibetrags über das Guthaben verfügt werden. So stellen Sie sicher, dass Ihr Geschäftskonto weiterhin gedeckt ist und Sie Ihren Zahlungen weiter nachgehen können.

Unser Angebot an Sie ist, dass Sie Ihre Plastikkarte auf Wunsch individuell in Ihrem Firmendesign gestalten können. Die Prepaid Kreditkarte im Corporate Design Ihres Unternehmens dient als perfektes Präsentationsmittel für Ihre Firma.

Sie können mehrere Konten einrichten. Damit können Sie Ihre Transaktionen übersichtlicher gestalten. Für jedes Konto erhalten Sie eine separate Karte. Die Einrichtungsgebühr entfällt. Ebenso die Legitimation und die sonstigen Nachweise.

Alle unsere Konten können ohne SCHUFA-Nachweis geführt werden.

Haben wir Sie überzeugt?

Mit einem Geschäftskonto von PayCenter alles im Griff haben!

Der PayCenter Ratgeber zum Geschäftskonto

Hier erhalten Sie alle Informationen, die Sie zum Thema Geschäftskonto wissen müssen. 

Firmenkonto für Kleingewerbe

Das Wichtigste im Überblick: Um ein erfolgreiches Gewerbe zu betreiben, ist ein Firmenkonto unabdingbar. Kleinunternehmer haben die Möglichkeit ein Privatkonto als Geschäftskonto zu verwenden. Der

Ratgeber lesen

Sie haben noch Fragen?

Unser Support-Team steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Zum Formular

Kontaktieren Sie unseren Kundensupport bequem über unser Kontaktformular.

08161 4060 415

Montag bis Freitag: 08:00 - 17:00 Uhr
Samstag: Nicht erreichbar